Appartements in München

Heute ein kleiner Ausflug aus dem klassischen Architektur-Leben. Nicht jeder ist auf der Suche nach einem Haus oder einer Eigentumswohnung, manche verschlägt es – wie momentan einen Bekannten von mir – für einige Monate in eine fremde Stadt, weil der Arbeitgeber ihn für ein zeitlich begrenztes Projekt an einem anderen Standort braucht. Das kann im Falle der Stadt München Siemens sein, BMW oder auch MAN oder eine große Bank. Aber auch mittelständische Firmen schicken ihre Angestellten schon mal für ein paar Monate projektbezogen zu einem Kunden.

Dann macht ein Leben im Hotel meist wenig Spaß, es ist auf Dauer dann doch etwas steril und eintönig. Eine bessere Alternative bieten hier möblierte Appartements in München, die zum Beispiel auch von der Firma Max-Lodging angeboten werden. Aber auch große Firmen bieten Appartementhäuser an, diese sind aber oft wieder recht steril und die andere Alternative, so etwas von privat zu mieten kann unter Umständen bei der Abrechnung oder dem professionellen Service rund um das Wohnen problematisch werden.

Daher unser Tipp: Wenden sie sich an einen mittelständischen Betrieb der Appartements möbliert anbieten, das ist oft der beste Kopromiss zwischen heimeligen privaten Unterkünften und dem professioennel Betrieb einer großen Kette.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply